10 vegetarische Rezepte

8 wirklich leckere vegetarische Rezepte

Vegetarische Rezepte gibt es bestimmt einige. Wenn ich vegetarisch koche, dann verzichte ich auf Ersatzprodukte, denn ich finde, richtig gute vegetarische Rezepte haben das nicht nötig.

Ich habe mal gestöbert und für Euch 8 schmackhafte vegetarische Rezepte zusammengefasst. 

Ob Ihr das jetzt als guten Start ins neue Jahr seht, den vegetarischen Januar machen möchtet, oder einfach mal ein wenig Abwechslung in Eure Küche bekommen möchtet, die Gründe für vegetarische Rezepte sind wirklich vielfältig.

Also lasst uns gemeinsam einen kleinen Überblick verschaffen und mal das ein oder andere vegetarische Gericht in den Speiseplan einbauen.

Inhaltsverzeichnis

Salatschleuder

Warum sich vegetarisch ernähren?

Ich denke, dies ist einfach eine Grundsatzdiskussion, auf die ich hier jetzt eigentlich nicht eingehen möchte. Mal ganz ehrlich, es gibt für jede Ernährungsweise Ihre Pluspunkte genauso wie die negativen Seiten.

Ich bin aber absolut davon überzeugt, dass nicht jeden Tag Fleisch, Fisch und Geflügel auf den Tisch kommen muss.
Ist es eine Kostenfrage, sich immer frisch und mit BIO zu ernähren?
Ja, absolut, ich denke wirklich, dass so manches Gemüse und andere Produkt, das im Markt angeboten wird, sehr teuer ist. Auf der anderen Seite, wenn wir eine gute Qualität möchten, hat dies nun leider mittlerweile Ihren Preis. 
Und da drehen wir uns jetzt wohl leider einfach im Kreis, und das ist kein Thema, was wir hier leider lösen können.
Dennoch sollten wir, wenn wir Fleisch, Fisch und Geflügel essen, darauf achten, dass es einfach von guter Qualität ist. Lieber einfach nur 2-mal die Woche zur Fleischtheke gehen und dafür gute Qualität kaufen.

Denn es gibt wirklich viele tolle Rezepte, in denen kein Fleisch nötig ist, um geschmacklich absolut lecker zu sein und satt zu machen.

5-mal täglich Obst und Gemüse?

Es ist eine gute Gewohnheit, Obst und Gemüse regelmäßig in deine Ernährung einzubeziehen. Die Empfehlung, fünf Portionen pro Tag zu konsumieren, stammt von Ernährungsexperten und Gesundheitsorganisationen.
Es geht darum eine Vielfalt an Nährstoffen, von verschiedenen Vitaminen bis hin zu Antioxidantien und Ballaststoffen zu konsumieren.

Kurzum, es ist einfach gesund täglich verschiedenes Obst und Gemüse zu essen, und mal ganz ehrlich, es schmeckt ja auch wirklich gut!

Brot mit Raclettekaese Titel

Brot mit Raclettekäse

Brot mit Raclettekäse wie auf dem Christkindlmarkt sind doch einfach was Leckeres! Dazu süße Preiselbeeren oder Speck und Frühlingszwiebel und man hat den Weihnachtsgeschmack auf dem Teller. Das Großartige daran, Ihr könnt diesen Klassiker ganz einfach zu Hause im Backofen nachmachen.

Aubergine aus dem Ofen Titel

Überbackene Aubergine aus dem Ofen mit Salsa roja

Eine pikante Sauce und zart schmelzender Käse laufen über die wunderbar gegarte Aubergine, wer bekommt da nicht gleich Appetit? Das ist das ein absolut einfaches, aber unglaublich leckeres Rezept für eine überbackenen Aubergine aus dem Ofen. Eines der Rezepte aus dem Mezcla Kochbuch von Ixta Belfrage.

Fusilloni alla Norma Titel

Fusilli alla Norma – sizilianische Pasta mit Auberginen

Pasta alla Norma ein absolutes Wohlfühlgericht der italienischen Küche. Ein tolles Pasta-Gericht aus Sizilien mit Auberginen, Tomatensauce und einem würzigen gesalzenen Ricotta. Feine Noten von Knoblauch und einem Hauch frische durch das Basilikum. Pasta für die Sinne!

Rote Bete Suppe

Rote Bete Suppe

Suppen sind genau das Richtige für die kalte Jahreszeit. Als ich das Rezept der Rote Bete Suppe im Kochbuch „New York Christmas“ von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup, erschienen im Hölker Verlag, las, lief mir schon das Wasser im Munde zusammen.

Pistaziencremesuppe

Pistaziencremesuppe

Pistaziencremesuppe – lecker, cremig und frisch mit Koriander und gehackten Pistazienkernen als Topping. Allein die hellgrüne Farbe macht etwas her. Schöne indische Aromen durch Kardamom und Garam Masala. Einfach schmackhaft und ein toller Start für die Suppensaison.

Tomatensalat mit Burrata

Tomatensalat mit Burrata

Sommer auf dem Teller, anders kann man einen frischen Tomatensalat einfach nicht beschreiben. Dazu ein cremiger Burrata, ein wenig geriebene Zitrone und frisch gemahlener Pfeffer. Ab nach draußen und einfach schmecken lassen.

Tarte mit Tomate und Parmesan

Tarte mit Tomaten und Parmesan

Eine herzhafte Tarte mit Tomate und Parmesan, dazu ein gutes Glas Wein und der Abend kann beginnen. Eine leckere Kombination aus Parmesan, Pesto und Tomate. Reichlich Käse und ein knackiger Tarte Boden können doch nur glücklich machen.

Brezensalat fertig vom der Seite

Brezensalat

Brezensalat, eine andere Variante des Brotsalats. Knackig, knusprig und perfekt für den Sommer. Toll für die Brotzeit, oder ab in den Biergarten und den Salat mitgenommen.

Anmerkungen von mir zum Thema vegetarische Rezepte

Vegetarische Rezepte müssen nicht eintönig und langweilig sei. Sie sind bunt und voller Geschmack. Natürlich besteht die Möglichkeit bei manchen Rezepten einfach die Fleischbeilage wegzulassen oder zu ersetzten. So könnte Ihr zum Beispiel bei dieser leckeren Erbsensuppe die Würstel weglassen und Ihr habt immer noch eine tolle Suppe mit viel Geschmack. Aber vegetarisch ist ganz bestimmt kein Verzicht auf irgendetwas.
Da sind uns andere Kulturen ein ganzes Stück voraus. Aber wir „Alpenländer“ mögen nun mal unser Fleisch, bzw. viele Gerichte haben einfach einen gewissen Fleischanteil, aber das soll uns nicht davon abhalten, auch einfach mal auf vegetarische Rezepte umzusteigen. 

Die passenden Mogntartzerl-Empfehlungen 

Tipps & Tricks

Generell gilt, verwendet frische Produkte, die gerade Saison haben. Es wird den Geschmack Eures Gerichts verbessern, denn eine Tomate zum Beispiel schmeckt im Sommer einfach viel intensiver als im Winter. 
Experimentiert mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen. Gerade frische Kräuter in den Rezepten können Euer Essen viel schmackhafter und variantenreicher gestalten. 
Vergesst nicht, gesunde Fette zu verwenden, diese sind wichtig für eine ausgewogene Ernährung und können ebenfalls den Geschmack eines Gerichts beeinflussen.

Weitere Rezeptvorschläge

Ihr sucht noch leckere Salatrezepte? Dann habe ich hier 3 tolle Salate für Euch, die gut zuzubereiten sind. Ihr möchtet eine Scheibe Brot dazu? Dann kommen hier gleich noch 3 einfach selbstgebackene Brote hinzu. 

Das Mogntratzerl – Extrawissen

  • Hülsenfrüchte, wie Linsen, Kichererbsen, Bohnen und Erbsen sind reich an Proteinen.
  • Nüsse und Samen sind tolle Proteinquellen, die sich gut im Joghurt, auf Salaten, im Smoothie, etc. einbringen lassen.
  • Sojaprodukte wie Tofu, Tempeh und Edamame sind hervorragende Proteinquellen. 
  • Rösten oder Grillen von Gemüse verleiht diesem einen besonders intensiven Geschmack.
  • Dämpfen ist eine schonende Methode, um vitaminreiches Gemüse zuzubereiten.
  • Fermentieren bringt zusätzlich noch probiotische Elemente in Eure Gerichte.
  • Wok-Gerichte braten schnell bei hoher Hitze, die Zutaten und lassen sich wunderbar mit unterschiedlichen Dips und Saucen verfeinern.

Die vegetarische Küche bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten.
Einfache und schnell umzusetzende Gerichte wären:

  • Pasta mit Grillgemüse
  • Gemüsepfanne mit Tofu
  • Wraps mit vegetarischer Füllung
  • Tomate - Mozzarella
  • Gebackene Kartoffeln mit Kräuterquark und Grillgemüse
  • Kichererbsen-Curry
Nadine

Nadine

„Es ist besser zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.“ Giovanni Boccaccio
Hier Deine Bewertung abgeben

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert